Sie sind hier:

Zwischen Angst und Einsamkeit

Junge Menschen und die Folgen der Pandemie

von Anne Herzlieb und Susan Odenthal

Bei Kindern und Jugendlichen häufen sich psychische Erkrankungen wie Depressionen, Essstörungen und Verhaltensauffälligkeiten. Das bestätigt auch eine bislang unveröffentlichte Studie der Charité Berlin, die weltweit durchgeführt wurde.

15 min
15 min
01.06.2021
01.06.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.06.2023

Die Wissenschaftler untersuchten die körperlichen und seelischen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie: Demnach fühlten sich beispielsweise Kinder um 76 Prozent und Jugendliche um über 60 Prozent einsamer als vor der Pandemie. Kinderärzte und Psychologen schlagen Alarm: Der Dauer-Shutdown gehe zulasten der jungen Generation.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.