Das Maut-Debakel

Scheuer vorm Untersuchungsausschuss

von Kai Schlieter und Joe Sperling

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat mit den Verträgen zur Ausländermaut Hunderte Millionen Schaden verursacht. Dafür muss er sich vor einem Untersuchungsausschuss des Bundestags verantworten.

something
7 min
something
10.12.2019
Video verfügbar bis 10.12.2020

Aber auch das Vergabeverfahren für den staatseigenen Lkw-Mautbetreiber "Toll Collect" wurde für die Pkw-Maut aufgehoben. Jetzt drohen dort ebenfalls Schadensersatzforderungen.

Frontal21 und "Berliner Zeitung" über neuen Ärger für Bundesverkehrsminister Scheuer in der Maut-Affäre.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.