Pflege vor dem Kollaps

Wenn Hilfskräfte aus Polen wegbleiben

von Manka Heise, Aylin Mercan, Astrid Randerath und Magdalena Schwabe

In Deutschland betreuen Schätzungen zufolge rund 300.000 Pflegehilfskräfte aus Ost- und Mitteleuropa bedürftige Menschen in der privaten Altenpflege. Doch die Corona-Krise erschwert die Ein- und Ausreise.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.04.2021

Viele bleiben in ihrer Heimat – und hierzulande droht die Pflegeversorgung zu kollabieren. Jetzt rächt sich, dass in Deutschland die Pflegepolitik über viele Jahre vernachlässigt wurde, die Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen und Bezahlung für heimische Pflegekräfte zu lange unbeachtet blieben und sich stattdessen mit Arbeitskräften aus dem Ausland beholfen wurde.

Thema: Corona-Krise

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.