Sie sind hier:

QAnon

Wie gefährlich kann eine Verschwörungstheorie werden?

QAnon - eine Verschwörungserzählung aus den USA, die weltweit Anhänger findet. Es geht um pädophile Eliten, entführte Kinder und einen "tiefen Staat", der die Welt im Geheimen beherrscht.

Noch 2 Tage
something
28 min
something
28.08.2020
Video verfügbar bis 27.09.2020, in Deutschland

Veschwörung und Mythen

"Der 11. September - Verschwörung auf dem Prüfstand": Manhatten nach dem Anschlag ohne World Trade Center.

Doku | ZDFinfo Doku -
Der 11. September
 

Am 11. September 2001 schaute die Welt entsetzt zu, als die Zwillingstürme des World Trade Centers in New …

Videolänge:
43 min

Auch Prominente wie der Sänger Xavier Naidoo sind unter den Anhängern. Sie glauben, dass satanistische Zirkel die Welt beherrschen und das Blut gefolterter Kinder abzapfen.

QAnon klingt wie eine absurde Verschwörungserzählung, kann aber nach Meinung von Terror-Experten zu einer echten Gefahr werden. In Telegram-Gruppen und auf Facebook werden QAnon-Inhalte massenhaft verbreitet. Während der Corona-Pandemie stieg die Aufmerksamkeit für diese Kanäle rapide an. Auch bei Demos gegen die Corona-Schutzmaßnahmen tauchten zuletzt immer mehr Q-Symbole auf. Wie gefährlich kann eine Verschwörungserzählung sein, die so absurd klingt?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.