Sie sind hier:

Das grausame Geschäft mit Pelzen

Wie Tiere für die Mode leiden

von Jörg Göbel und Felix Klauser

Ob als Bommel für die Mütze oder als Kragen am Mantel – noch immer sind Pelzwaren beliebt, aber auch umstritten. Allerdings wissen die Käufer teilweise gar nicht, dass sie echten Pelz tragen, da dieser sogar oft preiswerter ist als synthetischer.

5 min
5 min
08.12.2020
08.12.2020
Video verfügbar bis 08.12.2021

Das liegt daran, dass Nerze, Marderhunde oder auch Füchse massenhaft auf großen Wildtierfarmen gehalten werden. Dort verbringen sie ihr Leben in engen Drahtkäfigen - bis sie getötet werden, um dann ihr Fell abzuziehen und zu verkaufen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.