Tsipras: "Alleingänge sind inakzeptabel"

Politik | Frontal 21 - Tsipras: "Alleingänge sind inakzeptabel"

"Alleingänge sind inakzeptabel und gegen die Vereinbarung", mit diesen Worten verurteilt der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras die Grenzschließung zu Mazedonien im Interview.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.02.2017, 16:57

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet