Sie sind hier:

Waffen aus dem Internet

Politik | Frontal 21 - Waffen aus dem Internet

Unter dem Namen "Migrantenschreck" verkauft ein Online-Shop Schreckschusswaffen mit potenziell tödlicher Hartgummi-Munition. Die Waffen sind in Deutschland verboten. Der Shop ist in der rechten Szene beliebt.

Beitragslänge:
8 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.03.2019, 10:55

Mehr zum Thema

Illegale Waffenlieferung

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Rechtsextremist in Ungarn verhaftet

Nach jahrelangen Ermittlungen ist ein Mann aus Thüringen der Polizei ins Netz gegangen. Er soll illegale …

Videolänge:
1 min
Datum:
Waffe zielt auf Bilder von Politikern

Politik | Frontal 21 - nachgehakt

Online-Waffenhandel „Migrantenschreck“; Schmutzige Geschäfte der Firma Boex

Videolänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.