Sie sind hier:

Stimmenfang im Netz

Die Wahl bei Facebook und Co

Smartphone Display

Der Bundestagswahlkampf 2017 wurde auch im Internet ausgefochten. Vom rechten bis zum linken Spektrum kämpften die Parteien mit Posts, Tweets, Likes und Memes unermüdlich in den sozialen Netzwerken um Wählerstimmen.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar gegen 22.30 Uhr

Neuland für die Wahlkämpfer, die zwischen Fake News, Hate Speeches und Troll-Attacken nach der erfolgreichsten Netzstrategie suchten.
Doch in den etablierten Parteien tendiert der Digitalisierungsgrad bei manchem Wahlkämpfer gegen Null. Ein unsichtbarer Graben trennt die Jungen von den Alten, die Online- von den Offline-Kämpfern. Die Erfolge von AfD und FDP sind nicht zuletzt auf ihren offensiven Stimmenfang in Social Media zurückzuführen.

Frontal 21 begleitete die Parteien im Netz-Wahlkampf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.