Sie sind hier:

Millionen Daten im Netz

Wer steckt hinter dem Angriff?

Als eine Art Adventskalender hat ein Hacker im Dezember bei Twitter täglich neue Daten von Politikern, Journalisten, Rappern, YouTube-Stars und anderen Prominenten veröffentlicht. Auch das investigative Online-Format "Jäger & Sammler" ist betroffen.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.01.2020

Auf der Suche nach dem Täter mit dem Namen "Orbit" ermittelten die Behörden in der Doxing-Szene und stießen auf den 20-jährigen Schüler Johannes S. aus Homberg in Mittelhessen als Tatverdächtigen. Schnell scheint klar: Die Daten wurden von einem Scriptkiddie aus dem Kinderzimmer gedoxt - ein Einzeltäter, unpolitisch. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) lobt die rasche und effiziente Ermittlungsarbeit: "Wir machen in so wichtigen Angelegenheiten also unsere Arbeit."

Investigatives funk-Format "Jäger & Sammler" gehackt

Das wundert den Netzaktivisten Tarik Tesfu von "Jäger & Sammler", der sich regelmäßig für das Format meinungsstark zu gesellschaftlich relevanten Themen äußert und keine Konfrontation scheut. Er wurde bereits vor über einem Jahr gehackt, seine persönlichen Daten veröffentlicht und seine Social-Media-Präsenz übernommen. Von den Ermittlungsbehörden hörte er nach dem Angriff die ganze Zeit nichts.

Für Frontal 21 begibt sich Tarik Tesfu auf Spurensuche und stellt Jan Schürlein, durch den der der mutmaßliche Täter "Orbit" identifiziert werden konnte, zur Rede. Nach Angaben des 19-Jährigen, der aus der Hackerszene stammt und von der Polizei als Zeuge angesehen wird, habe er den Ermittlern mitgeteilt, dass es bereits in der Vergangenheit eine polizeiliche Maßnahme bei "Orbit" gegeben hatte. Unter Hackern war Johannes S. also lange bekannt. Auch soll es bereits Ermittlungsverfahren gegen ihn geben - und Indizien, die auf seine politische Gesinnung hinweisen. Warum wird das bei den Ermittlungen bis heute ignoriert?

Mehr zum Thema

Verschiedene Namen der Hackergruppe

Politik | Frontal 21 - Operation Sandworm

Die "Operation Sandworm" wird einer Hackergruppe zugeschrieben, die nach Expertenmeinung von russischen …

Udo Schneider

Politik | Frontal 21 - Experte zum Hackerangriff

Der Sicherheitsexperte Udo Schneider ist sich sicher, dass es sich bei der Operation "Sandworm" um eine …

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.