Sie sind hier:

Dokumentation: Mein Haus, mein Kiez, mein Clan

Wem gehört Neukölln?

von Christian Esser und Anne Herzlieb

Martin Hikel ist Bürgermeister in Berlin-Neukölln. Frontal21 hat ihn ein halbes Jahr lang bei seinem Kampf gegen arabische Clans und Immobilienspekulanten begleitet.

Videolänge:
43 min
Datum:
16.07.2019
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.05.2022

Martin Hikel hat einen der härtesten Jobs in Deutschland. In Berlin-Neukölln ist ein erbitterter Kampf ausgebrochen. Es geht um die Frage: Wem gehört die Stadt - den arabischen Clans, den internationalen Immobilienspekulanten, den Alt-Berlinern oder den Zugezogenen?


Hikels Neukölln steht sinnbildlich für die Probleme in allen Teilen Deutschlands. Seine größte Herausforderung: Die Mieten in Neukölln sind in zehn Jahren um 146 Prozent gestiegen. Doch der Bezirk soll für die Mittelschicht bezahlbar bleiben. Hat die Politik eine Chance gegen global agierende Immobilienkonzerne?

Hikels zweite Herausforderung: der Kampf gegen die arabischen Clans. Seine Strategie gegen die Clans: Null-Toleranz-Politik, regelmäßige Razzien, Vermögen beschlagnahmen - gemeinsam mit Staatsanwaltschaft und Polizei. Was kann Politik ausrichten?

Martin Hikel, der Bezirksbürgermeister von Neukölln

Kampf gegen kriminelle Clans 

Berlin-Neukölln ist ein hipper Bezirk. Die Kriminalität ist allerdings hoch und arabische Clans stark. "Frontal 21" beleuchtet den Kampf gegen die Organisierte Kriminalität.

Nachrichten
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.