Sie sind hier:

Geplatzte Immobilienträume

Anleger vertrauten renommiertem Namen

von Andreas Halbach und Thadeus Parade

Engel & Völkers wirbt mit großen Versprechen: "Unsere Leidenschaft ist es, auch anspruchsvollste Immobilienwünsche zu erfüllen." Doch für viele Anleger, die dem renommierten Namen vertrauten, ist der Traum geplatzt und ihr Geld ist weg.

Videolänge:
9 min
Datum:
25.05.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.05.2023

Millionen sind versandet in Ferienanlagen in Dubai und Kanada, die nie zu Ende gebaut wurden. Verstrickt in die Großpleiten sind fragwürdige Franchisenehmer von Engel & Völkers. Sie hatten mit der bekannten Marke Anleger für Luxusimmobilien gelockt. Engel & Völkers weist jede Verantwortung und Haftungsansprüche von sich. Einzelne Pleiten seien "bedauerlich", schreibt das Unternehmen. Doch ein Franchisenehmer sei ein "rechtlich und wirtschaftlich selbstständiges Unternehmen, für dessen Tätigkeit wir nicht haften", lässt Deutschlands größter eigenständiger Immobilienmakler wissen.

Mehr zum Thema bei Frontal21

Martin Hikel

frontal - Mein Haus, mein Kiez, mein Clan 

Martin Hikel ist Bürgermeister in Berlin-Neukölln. Frontal21 hat ihn ein halbes Jahr lang bei seinem Kampf gegen arabische Clans und Immobilienspekulanten begleitet.

16.07.2019
Videolänge
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.