Sie sind hier:

Streit über Öffnung des Buchhandels

Thalia-Chef droht der Politik

von Thomas Münten und Heiko Rahms

Seit Anfang dieser Woche dürfen auch Buchhandlungen überall in Deutschland wieder öffnen, unabhängig wie hoch die Sieben-Tage-Inzidenz ist. Denn sie werden ab sofort dem Einzelhandel des täglichen Bedarfs zugerechnet.

Videolänge:
3 min
Datum:
09.03.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.03.2023

So hat es Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten in einem zweiten Öffnungsschritt beschlossen. Zwei Tage bevor Bund und Länder die Lockerungen beschließen, treffen sich mehr als 660 Mitarbeiter des Buchhändlers Thalia mit ihrem Chef Michael Busch in einer virtuellen Konferenz und erfahren Erstaunliches: Wenn die Buchläden nicht öffnen dürften, werde man in den Wahlkampf eingreifen, so seine Drohung. Mittlerweile hat sich Busch für die Wortwahl bei den Politikern entschuldigt.

Thema: Corona-Krise

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.