Sie sind hier:

Für & Wider - Die ZDF-Wahlduelle vom 12. August 2021

Generation Corona – Keine Zukunft für die Jugend?

Im ZDF-Wahlduell "Für & Wider" werben Jamila Schäfer, stellvertretende Bundesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, und Philipp Amthor, CDU, für die politischen Rezepte ihrer Parteien.

Videolänge:
59 min
Datum:
12.08.2021
:
UT - DGS
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.08.2023

Die Pandemie ist nicht vorbei, die Schutzmaßnahmen gehen in die Verlängerung. Kinder und Jugendliche sehen in eine ungewisse Zukunft. Doch im Bundestagswahlkampf spielt die Jugend kaum eine Rolle.

Schulen ohne Luftfilter, ständiges Testen und Maskentragen, weiterhin keine spontanen Freizeitaktivitäten und immer die Angst vor einem weiteren Lockdown im Herbst. Die Politik plädiert für Kinderimpfungen, obwohl die Stiko zurückhaltend ist. Dabei haben gut dreißig Prozent der Erwachsenen kein Interesse am Pieks.

Eine ganze Generation fürchtet um ihre Zukunft und fühlt sich von der Politik nicht ausreichend beachtet. Fühlt sich die Jugend zurecht verraten? Oder übertreibt die Generation Corona? Wie steht es um die Solidarität der Erwachsenen und Alten? Niemand will einen Generationenstreit – aber selbst im Bundestagswahlkampf spielt die Jugend kaum eine Rolle.

Im ZDF-Wahlduell "Für & Wider" werben Jamila Schäfer, stellvertretende Vorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, und Philipp Amthor, CDU, für die politischen Rezepte ihrer Parteien. An ihrer Seite diskutieren junge und alte Menschen, die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beurteilen. Die einen meinen: "Die Erwachsenen haben Vorfahrt – sie müssen die Wirtschaft stützen und die Alten brauchen weiter Schutz." Die anderen finden: "Die Jugend hat genug verzichtet, wir brauchen eine Zukunftsperspektive."
Sie alle stellen sich den Fragen des Moderationsteams Shakuntala Banerjee und Daniel Pontzen. ‎

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.