Sie sind hier:

Generation Corona: Was wird jetzt für die Jugend getan?

"Für & Wider - Die ZDF-Wahlduelle" vom 18. Juli 2021

Diese Frage wird in der zweiten Ausgabe von "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" diskutiert. Anna Peters, Bundessprecherin Grüne Jugend, und Mike Mohring, Mitglied des Bundesvorstandes der CDU, werben für die politischen Rezepte ihrer Parteien.

59 min
59 min
18.07.2021
18.07.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.07.2022

An ihrer Seite diskutieren junge und alte Menschen. Die einen meinen: "Die Alten haben das Land aufgebaut, das wird von der Jugend zu wenig geschätzt". Die anderen finden: "Die Jugend hat zu wenig Rechte". Sie alle stellen sich den Fragen des Moderationsduos Dunja Hayali und Andreas Wunn.

In "Generation Corona: Was wird jetzt für die Jungen getan?" richtet sich der Fokus auf die Situation von Kindern und Jugendlichen, von denen während der Pandemie Solidarität, Verzicht und Rücksicht erwartet wurde. Was will und braucht die junge Generation jetzt neben mehr Digitalisierung und eigener Impfberechtigung? Wie steht es um die Solidarität der Erwachsenen und der alten Generation? Welche Konzepte gibt es, damit aus der "Generation Corona" keine verlorene Generation wird? Oder beansprucht die Jugend zu viel Aufmerksamkeit für ihre Befindlichkeiten?

Diese Gäste werden immer wieder in die Diskussion einbezogen.‎ Moderiert wird die Sendung von Shakuntala Banerjee und Daniel Pontzen aus dem ZDF-Hauptstadtstudio.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.