Sie sind hier:

Leopold, Arzt und Spitzensportler im Rollstuhl

von Martin Reichel

Dass er von Geburt an im Rollstuhl sitzt, war für Leopold noch nie ein Grund, etwas nicht zu machen. Ob Medizinstudium, Paralympics-Teilnahme in London 2012 oder Weltreisen - für den jungen Arzt gibt es keine Grenzen.

Videolänge:
15 min
Datum:
04.08.2021
:
UT
  • Leopold, Arzt und Spitzensportler im Rollstuhl

    Leopold, Arzt und Spitzensportler im Rollstuhl

Leopold ist Anästhesist an der Charité in Berlin. Er lebt seit seiner Geburt mit einer besonderen Form der Kleinwüchsigkeit. Er hat Kontrakturen an Armen und Beinen, weshalb er auf den Rollstuhl angewiesen ist. Der Rollstuhl hält ihn aber nicht davon ab, all das zu tun, worauf er Lust hat. Ob Medizinstudium, Paralympics-Teilnahme oder Weltreisen - für den jungen Arzt gibt es keine Grenzen.

Die Teilnahme an den Paralympischen Spielen in London 2012 als Sportschütze war für Leopold prägend. Auch wenn er heute wegen seines Berufs nicht mehr Teil der Nationalmannschaft sein kann, geht er seiner Leidenschaft noch immer gerne nach und ist in der Jugendförderung, z.B. im Anti-Doping Team oder im Vorstand der Deutschen Behindertensportjugend.

Das Reisen ist eine weitere Leidenschaft von Leopold. Bis auf Australien hat er schon jeden Kontinent kennengelernt. Neuseeland ist sein nächstes Ziel. Für ihn ist es wichtig auch andere Kulturen und Gesellschaften kennenzulernen.

Leopold zeigt in seinem Leben eindrücklich wie Inklusion funktionieren kann und das alles möglich ist, wenn man es nur will.

Er wünscht sich eine Bundesregierung, die sich das Thema Inklusion auf die Agenda schreibt. Und das nicht nur bezogen auf Menschen mit Behinderung, sondern zum Beispiel auch auf Menschen mit Migrationshintergrund. Er sieht es als Pflicht des Sozialstaates, dafür zu sorgen, dass jeder die Möglichkeit bekommt so zu leben, wie er es möchte. Und deshalb sollte der Staat mehr tun für die Inklusion, für alle Menschen in Deutschland.

"Porträts" zu Generation Merkel

Carmen Schulze-Osthoff ist Junglandwirtin und möchte den elterlichen Bauernhof übernehmen.

Generation Merkel - Carmen, Junglandwirtin 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Für die angehende Agrarwissenschaftlerin stehen Tradition und Zukunft dicht beieinander.

04.08.2021
Videolänge
12 min Politik
Janine Scharf ist Veranstaltungskauffrau bei einem ehemaligen Tagebaugebiet.

Generation Merkel - Janine, Veranstaltungskauffrau 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Seit über 10 Jahren kämpft sie für den Erhalt des historisch interessanten Teils mit ungewöhnlichen Mitteln.

04.08.2021
Videolänge
12 min Politik
Negah Amiri ist Comedian und ist mit 11 Jahren aus dem Iran nach Deutschland geflohen.

Generation Merkel - Negah, Comedienne 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

In ihrer Heimat Iran wäre ein freies Leben, wie sie es hier lebt, nicht vorstellbar.

04.08.2021
Videolänge
13 min Politik
Ronny Sieland ist LKW-Fahrer und AfD-Wähler

Generation Merkel - Ronny, LKW-Fahrer 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Ronny ist ein Macher: als LKW-Fahrer transportiert er Baumaschinen in der näheren Umgebung

04.08.2021
Videolänge
11 min Politik
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.