Sie sind hier:

Teure Schwimmbadplanung für den Papierkorb

Politik | Länderspiegel - Teure Schwimmbadplanung für den Papierkorb

Die Stadt Werne lässt sich ein neues Schwimmbad planen, überwirft sich aber wegen zu hoher Kosten mit dem Architekten. Nun baut ein anderes Architekturbüro das Bad. Doch die Stadt muss 680.000 Euro für die Pläne zahlen, die im Papierkorb gelandet sind.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.01.2019, 17:05

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.