Sie sind hier:

„Meint es Deutschland endlich ernst"

Cem Özdemir bei "maybrit illner"

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) und Dorothee Bär (CSU), bei der ZDF-Sendung Maybrit Illner vom 14.11.2019

Grünen-Politiker Cem Özdemir bei "maybrit illner": „Meint es Deutschland endlich ernst damit, dass man bei uns rechtradikalen Faschismus nicht zulässt und ihn zerschlägt – und zwar mit den Mitteln des Rechtsstaates.“

Datum:
14.11.2019
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Identifizierte Autoren von Hasskommentaren im Internet sollten nach Auffassung des Grünen-Politikers Cem Özdemir häufiger Besuch von der Polizei bekommen. In der ZDF-Sendung „maybrit illner“ sagte Özdemir am Donnerstag: „Wenn die ersten Verurteilungen ins Haus flattern, wenn die Polizei eine Gefährderansprache macht, spricht sich das rum.“ Ähnlich wie im Kampf gegen die RAF brauche die deutsche Politik „vom kleinsten Bürgermeister bis Kanzler“ Konsens, dass dieser „Spuk“ beendet werden müsse. „Wenn wir das im Kopf klar haben, dann ist die Frage der Maßnahmen lösbar.“

Derzeit werde über die Maßnahmen diskutiert, ohne die Grundfrage geklärt zu haben: „Meint es Deutschland endlich ernst damit, dass man bei uns rechtradikalen Faschismus nicht zulässt und ihn zerschlägt – und zwar mit den Mitteln des Rechtsstaates.“

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.