Sie sind hier:

Erdoğans Krieg – wie machtlos ist Europa?

"maybrit illner" vom 17. Oktober 2019

"maybrit illner“ mit dem Thema "Erdogans Krieg – wie machtlos ist Europa?" am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, um 22:15 Uhr im ZDF.

Beitragslänge:
65 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.01.2020

Die Gäste am 17. Oktober:

  • Sigmar Gabriel

    Vorsitzender der Atlantik-Brücke, Bundesaußenminister a.D.

  • Düzen Tekkal

    Kriegsberichterstatterin (Schwerpunkt Syrien, Irak) und Menschenrechtsaktivistin, Jesidin

  • Manfred Weber-TV Duell

    Vorsitzender der EVP-Fraktion im EU-Parlament

  • Guido Steinberg, Stiftung Politik und Wissenschaft

    Nahostexperte

  • Meşale Tolu

    deutsche Journalistin kurdischer Herkunft

  • Erkan Arikan Leiter der türkischen Redaktion der Deutschen Welle.

    Leiter der Türkisch-Redaktion der Deutschen Welle

Der Abzug amerikanischer Truppen aus dem Nordosten Syriens machte den Weg für Erdogan endgültig frei. Eine „Schutzzone gegen kurdische Terroristen“ kann er nun errichten. Zweiter Nutznießer könnte der syrische Herrscher Assad sein. Und als neue Ordnungsmacht im Nahen Osten: Russland. Es drohen: Die Rückkehr des IS und neue Flüchtlingswellen. Die Empörung in Brüssel, bei EU und NATO, ist groß, die Bereitschaft zu gemeinsamen Antworten gering.

Wie machtlos sind beide Bündnisse? Was bedeutet dieser Verrat an den Kurden für die Region? Und was für die innere Sicherheit in Deutschland?

"maybrit illner“ mit dem Thema "Erdoğans Krieg – wie machtlos ist Europa?" vom Donnerstag, den 17. Oktober 2019, um 22:15 Uhr im ZDF.

Fakten-Box

Kommentare

70 Kommentare

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.