Sie sind hier:

Grüne Wirtschaft, rote Zahlen – Klima gerettet, Jobs weg?

"maybrit illner" vom 23. Januar 2020

"maybrit illner“ mit dem Thema "Grüne Wirtschaft, rote Zahlen – Klima gerettet, Jobs weg?" vom 23. Januar 2020, um 22:15 Uhr im ZDF.

Trailer
23.01.2020
23.01.2020
Leider kein Video verfügbar

Zu Gast am 23. Januar 2020

  • Carla Reemtsma

    "Fridays for Future"

  • Peter Altmaier

    Bundeswirtschaftsminister

  • Arndt Günter Kirchhoff

    Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände NRW

  • Frank Schätzing

    Bestsellerautor u.a. "Der Schwarm"

  • Kerstin Andreae

    Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung beim Energie-Branchenverband BDEW

Die Weltwirtschaft will sich in Davos auf mehr Nachhaltigkeit einschwören. Doch dass Profit und Klimarettung nicht immer zusammengehen, hat Siemens gerade gezeigt. Wie ernst kann man die Bekenntnisse zum Klimaschutz also nehmen? Was sind die Versprechen der Industrie wert? Sollen deutsche Unternehmen künftig Moral statt Maschinen exportieren?

Auch die Bundesregierung schaltet zum Ausstieg aus der Kohle erst einmal ein neues Kohlekraftwerk ein. Sind das notwendige Kompromisse für den Erhalt von Jobs und Wohlstand oder wird beim Klimaschutz auch in Zukunft mehr geredet als gehandelt?

"maybrit illner“ mit dem Thema "Grüne Wirtschaft, rote Zahlen – Klima gerettet, Jobs weg?" am Donnerstag, den 23. Januar 2020, um 22:15 Uhr im ZDF.

Fakten-Box

Kommentare

88 Kommentare

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.