Sie sind hier:

Hetzjagd in Chemnitz – Bewährungsprobe für den Rechtsstaat

"maybrit illner" vom 30. August 2018

Politik | maybrit illner - Hetzjagd in Chemnitz – Bewährungsprobe für den Rechtsstaat

"maybrit illner“ mit dem Thema "Hetzjagd in Chemnitz – Bewährungsprobe für den Rechtsstaat" aom 30. August 2018. Die Gäste: • Katarina Barley (SPD), Bundesjustizministerin • Marco Wanderwitz (CDU), Staatssekretär im Bundesinnenministerium, …

Beitragslänge:
67 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.11.2018, 21:15

Die Gäste am 30. August 2018

  • Matthias Manthei

    ehemaliger AfD-Landesvorsitzender Mecklenburg-Vorpommern

  • Katarina Barley

    Bundesjustizministerin

  • Marco Wanderwitz

    Staatssekretär im Bundesinnenministerium

  • Antje Hermenau, 2014

    Mitbegründerin der Grünen Partei Sachsen, heute parteilos

  • Michael Nattke

    Experte für Rechtsextremismus

  • Sophie Sumburane

    Autorin

Ein Verbrechen geschieht. Doch statt Trauer und Bemühen um Aufklärung regieren Hass und Gewalt. Eine regelrechte Pogromstimmung herrschte in Chemnitz. Die Polizei war überfordert. Das soll sich nicht wiederholen. Nach den Ausschreitungen will Sachsens Regierung entschiedener gegen Rechtsextremismus vorgehen.

Doch wie lässt sich das erreichen? Wie geht man gegen Antidemokraten richtig vor? Was hat sich nach Freital, Heidenau, Clausnitz oder Bautzen geändert, wo seit 2015 Ähnliches geschah? Wer kämpft gegen rechts und wer gegen den Rechtsstaat?

Kommentare

Dieser Beitrag kann derzeit nicht kommentiert werden.

139Kommentare

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.