Sie sind hier:

Ist die Pflege noch zu retten?

"maybrit illner spezial" vom 24. Mai 2018

Politik | maybrit illner - Ist die Pflege noch zu retten?

Einen Neustart in der Pflegepolitik hat die Bundesregierung vollmundig angekündigt. Die drängendsten Probleme diskutierte ein 75-minütiges "maybrit illner spezial". Pflegekräfte und Angehörige von Pflegebedürftigen diskutieren auf Augenhöhe mit …

Beitragslänge:
81 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.08.2018, 22:15

Zahlreiche engagierte Pflegekräfte und Angehörige von Pflegebedürftigen diskutieren auf Augenhöhe mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Katja Kipping (Die Linke), Parteivorsitzende, sozialpolitische Sprecherin ihrer Fraktion, über die Situation in Altenheimen und Pflegediensten.

Was muss sich ändern, damit Pflegeskandale der Vergangenheit angehören? Keiner will ins Altenheim, trotzdem boomen Pflegekonzerne: Investiert Deutschland ins falsche System? Wie kann Pflege daheim bewältigt werden?

Die Gäste am 24. Mai 2018:

  • Alexander Jordes

    Auszubildender zum Gesundheits- und Krankenpfleger

  • Kornelia Schmid

    pflegt MS-kranken Ehemann

  • Ilse Biberti

    unterbrach für Pflege der Eltern ihre Berufstätigkeit

  • Renata Föry

    vermittelt osteuropäische Pflegekräfte

  • Martin Bollinger

    Pflegeethik Initiative Deutschland e.V.

  • Bettina Michel

    pflegt ihren demenzkranken Vater Rudi Assauer

  • Christiane Moll

    demenzkranker Vater lebt in einem Pflegeheim nach dem sogenannten Hausgemeinschaftskonzept

  • Walter Keil

    seine Mutter war auch im Heim auf seine zusätzliche Hilfe angewiesen

sowie:

  • Jens Spahn bei Maybrit Illner

    Bundesgesundheitsminister

  • Katja Kipping

    sozialpolitische Sprecherin Linke-Fraktion

"maybrit illner spezial – Ist die Pflege noch zu retten?“ vom 24. Mai 2018.

Tipps, Hilfe, Adressen zum Thema Pflege

Kommentare

121Kommentare

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.