"Keiner wird K-Frage stellen"

Carsten Linnemann bei "maybrit illner"

Auf dem bevorstehenden Bundesparteitag der CDU wird nach Ansicht von Unions-Fraktionsvize Carsten Linnemann trotz des offen entbrannten Machtkampfes in der Partei niemand die Kanzlerkandidaten-Frage stellen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.01.2020

„Weil es Quatsch ist“, sagte Linnemann am Donnerstag in der ZDF-Sendung „maybrit illner“. Er sehe den Parteitag vor allem als Chance. Sowohl Friedrich Merz als auch Jens Spahn, Tilman Kuban und er selbst planten, auf dem Kongress zu sprechen und ihre Visionen für das Land zu entwerfen. „Das ist doch super, das brauchen wir wieder in unserer Partei.“ Annegret Kramp-Karrenbauer sei als Vorsitzende für zwei Jahre gewählt und stehe nicht in Frage. „Wir sind eine Partei, die hält zusammen.“

Scharfe Kritik übte Linnemann an der Reaktion seines Parteikollegen Daniel Günther auf Äußerungen von Friedrich Merz zum Zustand von CDU und Regierung. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Günther hatte in diesem Zusammenhang unter anderem von älteren Männern mit nicht erreichten Karrierezielen gesprochen. Wichtig sei allein, ob jemand mit Überzeugung für etwas einstehe, nicht, „ob es ein alter Mann ist oder jung oder was auch immer“, rügte Linnemann. „Das ist völlig deplatziert und hat in meiner Partei auch nichts zu suchen“, betonte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.