Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Macrons Traum, Merkels Albtraum – Europas Zukunft unbezahlbar?

"maybrit illner" am 3. Mai 2018

Politik | maybrit illner - Macrons Traum, Merkels Albtraum – Europas Zukunft unbezahlbar?

"maybrit illner" mit dem Thema "Macrons Traum, Merkels Albtraum – Europas Zukunft unbezahlbar?" am Donnerstag, den 3. Mai 2018, um 22:15 Uhr im ZDF. Zu Gast: • Katarina Barley (SPD), Bundesjustizministerin • Markus Söder (CSU), Ministerpräsident …

Beitragslänge:
61 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.08.2018, 22:15

Die Gäste am 3. Mai 2018

  • "Was nun, Herr Söder"? Sitzt am Tisch zum Gespräch Markus Söder

    CSU

  • Katarina Barley

    SPD

  • Anne-Marie Descôtes

    Botschafterin Frankreichs in Deutschland

  • Thomas Fricke bei Maybrit Illner

    Wirtschaftsjournalist

  • Marie Rosenkranz

    Europawissenschaftlerin

  • Otto Fricke, FDP

    FDP

Vor einem Jahr war die Begeisterung groß: Emmanuel Macron gewann als glühender Europäer die französischen Präsidentschaftswahl. Seitdem sprüht er nur so vor Ideen für die Zukunft der EU und des Euro. Ohne Deutschland allerdings wird er die „Neugründung“ Europas nicht schaffen. Und in Deutschland hat sich die Begeisterung für den reformfreudigen Franzosen schon gelegt. In zentralen Fragen liegen Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Macron über Kreuz. Bis zum EU-Gipfel im Juni soll es dennoch ein deutsch-französisches Reformpapier geben.

Wie teuer wird die „Vision von Europa“ für Deutschland? Jetzt schon fordert der EU-Haushaltskommissar Günther Öttinger bis zu 12 Milliarden mehr aus Berlin. Blockieren am Ende nationale Interessen den gemeinsamen Aufbruch? Was kann die Politik den Euroskeptikern entgegen setzen?

Fakten-Box

"maybrit illner" mit dem Thema "Macrons Traum, Merkels Albtraum – Europas Zukunft unbezahlbar?" am Donnerstag, den 3. Mai 2018, um 22:15 Uhr im ZDF.

Kommentare

48Kommentare

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.