Sie sind hier:

Milliarden gegen den Abschwung – wie gerecht ist das Rettungspaket?

"maybrit illner" vom 4. Juni 2020

"maybrit illner“ mit dem Thema "Milliarden gegen den Abschwung – wie gerecht ist das Rettungspaket?" vom 4. Juni 2020.

Beitragslänge:
60 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT -
dgs
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.09.2020

Zu Gast am 4. Juni 2020

  • Annalena Baerbock

    Parteivorsitzende

  • Peter Altmaier

    Bundeswirtschaftsminister

  • Sarna Röser

    DIE JUNGEN UNTERNEHMER

  • Manuela Conte

    DGB-Bundesvorstand Jugend und Jugendpolitik

  • Vorsitzender der Wirtschaftsweisen Lars Feld. Archivbild

    Ökonom, Chef der Wirtschaftsweisen

Die Wirtschaft bricht ein. Mit einem bis zu 130 Milliarden schweren Konjunkturprogramm will die Bundesregierung gegensteuern - mit "Wumms" aus der Krise: Senkung der Mehrwertsteuer bis Ende 2020, deutlich höhere Prämien für Elektroautos, Geld für Familien und Kommunen. Werden die Hilfen bei den Verlierern der Krise ankommen? Wer geht leer aus? Werden die Milliarden ein Strohfeuer? Oder können sie auch für die junge Generation noch Nutzen bringen?

"maybrit illner“ mit dem Thema "Milliarden gegen den Abschwung – wie gerecht ist das Rettungspaket?" am Donnerstag, den 4. Juni 2020, um 22:15 Uhr im ZDF.

Hinweis zur Kommentarspalte:

Dieses Forum wird mittwochs bis gegen 18 Uhr und donnerstags (Sendetag) von 14 Uhr bis circa 1 Uhr am Freitag in der Früh moderiert und dann geschlossen. In der Moderationspause können Sie natürlich weiter posten. Bitte beachten Sie auch: Es besteht eine Begrenzung auf 1000 Zeichen inkl. Leerzeichen pro Beitrag. Zu lange Beiträge werden aus technischen Gründen leider nicht "sichtbar"! Sie können natürlich mehrere Beiträge posten. Und selbstverständlich gilt unsere Netiquette, die sie hier nachlesen können: Netiquette

Kommentare

Kommentare

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.