Sie sind hier:

Rückkehr zur Sacharbeit

Peter Altmaier bei "maybrit illner"

Peter Altmaier

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Parteien der großen Koalition aufgefordert, ihre Streitigkeiten beizulegen und zu Sacharbeit zurückzukehren

20.09.2018
20.09.2018
Video leider nicht mehr verfügbar

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Parteien der großen Koalition aufgefordert, ihre Streitigkeiten beizulegen und zu Sacharbeit zurückzukehren. „Ich glaube, dass wir einen ganz großen Fehler machen derzeit, weil wir zulassen, dass wir Monate und Monate immer nur über ein und dieselben Themen und manchmal auch über Eitelkeiten diskutieren“, sagte Altmaier am Donnerstagabend in der ZDF-Sendung „maybrit illner“.

Ganz viele andere Themen, die die Bürger interessierten, kämen dabei „unter die Räder“, kritisierte der Minister. „Das kann auf Dauer der Politik nicht guttun.“ Die Flüchtlingsfrage, die Ereignisse von Chemnitz oder die Zukunft von Verfassungsschutz-Präsident Maaßen seien zwar wichtig. „Aber wir dürfen die Politik nicht nur auf diese Themen reduzieren.“

„Es geht darum, dass wir in Deutschland regieren müssen, dass wir einen Auftrag haben, nicht unsere eigenen Interessen, sondern die des Landes zu wahren“, mahnte der Wirtschaftsminister. „Da sind wir alle vereidigt.“

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.