Sie sind hier:

Scherbenhaufen Europa – Krise von Brüssel bis Berlin?

"maybrit illner" vom 4. Juli 2019

"maybrit illner“ mit dem Thema "Scherbenhaufen Europa – Krise von Brüssel bis Berlin?"vom 4. Juli 2019.

Trailer
Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 04.07.2019, 22:15 - 23:20
Datum:
Verfügbarkeit:
Voraussichtlich gegen 2 Uhr nachts

Zu Gast am 4. Juli 2019:

  • Paul Ziemiak

    Generalsekretär

  • Annalena Baerbock

    Parteivorsitzende

  • Martin Schulz

    MdB, ehemaliger Präsident Europaparlament, früherer SPD-Parteivorsitzender

  • Dirk Schümer

    Redakteur für europäische Themen „Die Welt"

  • Gerald Knaus

    Vorsitzender der Europäischen Stabilitätsinitiative (ESI)

  • Elisabeth Cadot

    freie Journalistin

Ursula von der Leyen soll EU-Kommissionspräsidentin werden. Was in Brüssel erst einmal für Ruhe sorgt, löst in Berlin eine Krise aus. Die Sozialdemokraten lehnen die Kandidatin ab und das Verfahren. Steht die Große Koalition auf dem Spiel?

Was sagt das Personalpaket über den Zustand der EU? Würde die EU unter einer deutschen Kommissionspräsidentin noch "deutscher"? Oder sensibler gegenüber den Mitgliedsstaaten im Osten und Süden? Können ungelöste, drängende Fragen wie eine gemeinsame Flüchtlings- und Grenzpolitik endlich gelöst werden?

"maybrit illner“ mit dem Thema "Scherbenhaufen Europa – Krise von Brüssel bis Berlin?" am Donnerstag, den 04. Juli 2019, um 22:15 Uhr im ZDF.

Fakten-Box

Kommentare

124 Kommentare

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.