maybrit illner vom 11. Februar 2016

Der Polit-Talk im ZDF

Zerstörungen in Aleppo am 4. Februar 2016

Politik | maybrit illner - maybrit illner vom 11. Februar 2016

Schlachtfeld Syrien
Wer stoppt Krieg und Flucht?

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 11.02.2016, 22:15 - 23:15
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Schlachtfeld Syrien
Wer stoppt Krieg und Flucht?

Immer mehr Menschen fliehen vor den Bombardements aus Aleppo - an der Grenze zur Türkei drängen sich Zehntausende. Eine neue Flüchtlingswelle baut sich auf, und ein Waffenstillstand ist nicht in Sicht. Nach jahrelangem blutigem Patt suchen die Truppen Assads mit russischer Hilfe die Entscheidung. Aus dem Bürgerkrieg in Syrien ist ein Stellvertreterkrieg großer Mächte geworden: Türkei, Russland, Iran und Saudi-Arabien mischen dort mit.

Und was wollen die USA? Das Land steht mitten im Wahlkampf, der Präsident vor dem Ende seiner Amtszeit. Nutzen die Russen diese Schwäche der Amerikaner aus? Was kann Deutschland tun, um Krieg, Terror und Flüchtlingselend zu beenden? Reichen dafür geschickte Diplomatie und Geld oder kann der Konflikt nicht gelöst werden ohne den Weltpolizisten USA?

"maybrit illner" mit dem Thema "Schlachtfeld Syrien - wer stoppt Krieg und Flucht?"

Ursula von der Leyen, CDU
Bundesverteidigungsministerin

Dietmar Bartsch, Die Linke
Fraktionsvorsitzender im Bundestag

Ben Hodges
Kommandierender General USAREUR

Fred Kempe
US-Denkfabrik "Atlantic Council"

Andreas Zumach
UNO-Korrespondent und Autor

Dominic Musa Schmitz
Autor von "Ich war ein Salafist"

Kommentare

0Kommentare

  • Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet