Sie sind hier:

Skripal, Syrien und Sanktionen – Putin unter Generalverdacht?

"maybrit illner" vom 12. April 2018

Politik | maybrit illner - Skripal, Syrien und Sanktionen – Putin unter Generalverdacht?

"maybrit illner" mit dem Thema "Skripal, Syrien und Sanktionen – Putin unter Generalverdacht?" vom 12. April 2018. Die Gäste: • Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag • Gregor Gysi (Die Linke), MdB, Präsident …

Beitragslänge:
65 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Die Gäste am 12. April 2018:

  • Sandra Navidi

    Juristin, Autorin

  • Twitter-Avatar von Gregor Gysi

    Die Linke

  • CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen. Archivbild

    CDU

  • Alexander Rahr bei Maybrit Illner

    Putin-Biograf, Politologe

  • Christopher Nehring

    Geheimdienst-Experte

  • Katja Gloger

    Autorin, "stern"

US-Präsident Donald Trump droht mit einem Militärschlag in Syrien – Russland droht mit Vergeltungsschlägen. Der Streit der Großmächte über einen mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien und über den Gift-Anschlag auf den Ex-Spion Sergej Skripal in London sind die beiden letzten Stufen einer beängstigenden Eskalation. Diplomaten werden ausgewiesen, immer schärfere Wirtschaftssanktionen verhängt und nun könnte es zu einer direkten Konfrontation der beiden Atommächte kommen.

Liegt die Schuld allein bei Russland? Wie kann man den Frieden bewahren, ohne die eigenen Werte aufzugeben? Was ist die richtige Reaktion auf die gegenseitigen Provokationen der Großmächte?

Fakten-Box

"maybrit illner" mit dem Thema "Skripal, Syrien und Sanktionen – Putin unter Generalverdacht?" am Donnerstag, den 12. April 2018, um 22:15 Uhr im ZDF.

Kommentare

91Kommentare

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.