Sie sind hier:

Zinsen im Keller, Vorsorge in Gefahr – wann lohnt sich Sparen wieder?

"maybrit illner" vom 28. November 2019

"maybrit illner“ mit dem Thema Zinsen im Keller, Vorsorge in Gefahr – wann lohnt sich Sparen wieder? vom 28. November 2019 im ZDF.

Beitragslänge:
65 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.02.2020

Zu Gast am 28. November 2019:

  • Sahra Wagenknecht

    MdB, Volkswirtin

  • Marc Friedrich

    Autor u. a. "Der größte Crash aller Zeiten"

  • Mike Mohring bei Maybrit Illner

    Fraktions- und Landesvorsitzender der CDU Thüringen

  • Dorothea Mohn

    Finanzexpertin bei Verbraucherzentrale Bundesverband

  • DIW-Präsident Marcel Fratzscher. Archivbild

    DIW-Präsident

Die Deutschen sparen immer mehr und werden trotzdem nicht reicher. Die Negativzinsen schrumpfen alle Guthaben, Sparkassen kündigen einfach Verträge und Lebensversicherungen werfen kaum noch etwas ab. Die vielgepriesene private Vorsorge ist bedroht. Profitiert hat der Staat: Die „schwarze Null“ im deutschen Bundeshaushalt ist und war nur so möglich.

Doch ist eine Phase mit Negativzinsen nicht die einmalige Gelegenheit für Investitionen? Mit billigem Geld Infrastruktur und Konjunktur stärken und damit Unternehmen und Bürgern die Zukunftsängste nehmen? Oder hat die „kalte Enteignung“ der letzten Jahre schon zu viel Schaden angerichtet?

"maybrit illner“ mit dem Thema "Zinsen im Keller, Vorsorge in Gefahr – wann lohnt sich Sparen wieder?" am Donnerstag, den 28. November 2019, um 22:15 Uhr im ZDF.

Fakten-Box

Kommentare

85 Kommentare

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.