Sie sind hier:

Virus global - Wie verändert Corona die Welt?

"phoenix runde" vom 14.05.2020

Zwischen Hoffnung, Angst und Stillstand: Die Welt befindet sich in unterschiedlichen Corona-Stadien. Russland zählt nach den USA mittlerweile die meisten COVID-19-Infizierten -  in Moskau herrscht daher nun Handschuhpflicht in öffentlichen Verkehrsmitte...

something
45 min
something
15.05.2020
Video verfügbar bis 15.11.2020

Zwischen Hoffnung, Angst und Stillstand: Die Welt befindet sich in unterschiedlichen Corona-Stadien. Russland zählt nach den USA mittlerweile die meisten COVID-19-Infizierten -  in Moskau herrscht daher nun Handschuhpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln. Italien hingegen hat gerade als drittes Land weltweit die Marke von 30.000 Corona-Toten erreicht -  erwägt aber das Land im Sommer für Touristen zu öffnen. Während Europa insgesamt mehr Normalität wagt, fürchtet Afrika weiterhin einen unkontrollierbaren Ausbruch des Virus. Die Welt wandelt zwischen Lockerung und neuen Vorsichtsmaßnahmen.
 
Wie geht die Welt mit dem Virus um? Welche Exit-Strategien gibt es? Driften die einzelnen Länder in der Krise auseinander oder wachsen sie zusammen?

Anke Plättner diskutiert mit:

- Ina Ruck, ARD-Studio Moskau
- Timm Kröger, ZDF-Studio Nairobi
- Tonia Mastrobuoni, italienische Journalistin (La Repubblica)
- Rolf-Dieter Krause, ehem. Brüssel-Korrespondent

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.