Sie sind hier:

Aktuelles zur Corona-Pandemie, u.a. Pressebriefings aus Berlin und Brüssel

"phoenix der tag" vom 16.03.2020

Moderation: ???

Beitragslänge:
57 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.09.2020

ca. 17:30 Uhr - Berlin:
Pressebriefing des Robert Koch-Instituts zum aktuellen Corona-Sachstand

anschl. - Düsseldorf:
Pressekonferenz zur Vorstellung weiterer Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie in Nordrhein-Westfalen, u.a. mit Joachim Stamp (FDP, Familienminister NRW), Yvonne Gebauer (FDP, Schulministerin NRW) und Karl-Josef Laumann (CDU, Gesundheitsminister NRW)

anschl. - München:
Ausschnitte der Pressekonferenz mit Markus Söder (CSU, Ministerpräsident Bayerns), Hubert Aiwanger (Freie Wähler, Wirtschaftsminister Bayerns), Joachim Herrmann (CSU, Innenminister Bayerns) und Melanie Huml (CSU, Gesundheitsministerin Bayerns) zur Ausrufung des Katastrophenfalls für den Freistaat

anschl. - Mainz:
Pressekonferenz mit Malu Dreyer (SPD, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz)

anschl. - LIVE - Berlin:
Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu den Maßnahmen der Bundesregierung im Zusammenhang mit dem Coronavirus

anschl. - Berlin:
Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) zur aktuellen Lage im Hinblick auf den Coronavirus

anschl. - Brüssel
Aktuelles zu einheitlichen Corona-Maßnahmen an den EU-Grenzen, dazu Pressekonferenz mit Ursula von der Leyen (EU-Kommisionspräsidentin, CDU) und Pressebriefing der Euro-Gruppe mit Mario Centeno (Vorsitzender der Euro-Gruppe) 


Zu Gast im Studio:


Dr. Annegret Wolf (Psychologin)

- Kai Kupferschmidt (Wissenschaftsjournalist)

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.