Sie sind hier:

Sommerreise: Osteuropa - Ausnahmezustand durch Corona

Reportage von Jo Angerer und Olaf Bock

Priviet, das ist Russisch und heißt so viel wie Willkommen in Moskau, willkommen in Russland, willkommen in Osteuropa. Politisch war in den vergangenen Monaten viel los. Auch wenn das Schlimmste vorbei zu sein scheint - Corona hat Russland hart getroffe...

30 min
30 min
28.07.2020
28.07.2020
Video verfügbar bis 28.01.2021

Priviet, das ist Russisch und heißt so viel wie Willkommen in Moskau, willkommen in Russland, willkommen in Osteuropa. Politisch war in den vergangenen Monaten viel los. Auch wenn das Schlimmste vorbei zu sein scheint - Corona hat Russland hart getroffen. Medizinisch, aber auch wirtschaftlich.

Es ist Tourismus-Saison in Sankt Petersburg, der Stadt der Weißen Nächte. Zu Millionen würden sie jetzt kommen, die Touristen, die Geld bringen. Chinesen vor allem und die Deutschen. Würden etwa die weltberühmte Eremitage besuchen. Und die vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Doch in diesem Jahr ist alles ganz anders. Über 400 Millionen Euro bringt der Tourismus pro Jahr der Stadt. Sankt Petersburg lebt davon. Genauer: Die Menschen, die dort wohnen, wo es weniger schön ist. Die Köche, die Kellner, die Zimmermädchen. Bis zu 10 Millionen Menschen haben in Russland ihre Arbeit verloren, schätzt man.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.