Sie sind hier:

Was nun, Europa?

Fragen an die Spitzenkandidaten für die Europawahl Katarina Barley (SPD) und Manfred Weber (CSU)

Theresa May ist erneut mit ihrer Brexit-Abstimmung gescheitert. Was bedeutet das für die Europawahl im Mai: Wächst die Zustimmung für Populisten, oder mobilisiert sie diejenigen, die für ein starkes Europa sind? „Was nun?“ heute um 19.20 Uhr.

Beitragslänge:
20 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.03.2020

Katarina Barley, SPD-Spitzenkandidatin, und Manfred Weber, Spitzenkandidat der Union und der konservativen Europäischen Volkspartei EVP, stellen sich den Fragen von ZDF-Chefredakteur Peter Frey und der stellvertretenden ZDF-Chefredakteurin Bettina Schausten.

Mit welchen Ideen für Europa treten die beiden Kandidaten an? Welche Klarheit zum Brexit ist vor der Europawahl noch zu erreichen? Was wollen Katarina Barley und Manfred Weber vor der sogenannten "Schicksalswahl" noch tun, um die Wählerinnen und Wähler von Europa zu überzeugen? Sie engagiert sich für ein Europa der Solidarität, fern der nationalen Egoismen, er will gleichfalls die Nationalisten bekämpfen und hat gerade mit der Suspendierung der ungarischen Regierungspartei Fidesz aus der EVP ein Zeichen gesetzt. Darum geht es in "Was nun, Europa?".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.