Sie sind hier:

Was nun, Frau Baerbock?

Fragen an die Kanzlerkandidatin von Bündnis90/Die Grünen von Peter Frey und Bettina Schausten

Annalena Baerbock, die erste Kanzlerkandidatin der Grünen, beschert ihrer Partei ein Umfrage-Hoch. Wird sie den damit verbundenen Schwung im Wahlkampf aufrechterhalten können?

20 min
20 min
10.05.2021
10.05.2021
UT - DGS
UT - DGS
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.05.2022

Wie soll die Erneuerung aussehen, die sie verspricht? Wie will sie die grüne Klimapolitik finanzieren? Und was entgegnet sie denen, die ihr nicht zutrauen, als mögliche Kanzlerin auf internationaler Bühne gegen autokratische Machthaber zu bestehen?

"Was nun, Frau Baerbock?" fragen ZDF-Chefredakteur Peter Frey und die stellvertretende ZDF-Chefredakteurin Bettina Schausten am Montag, 10. Mai 2021, um 19.20 Uhr im ZDF. Die Sendung ist auch live in der ZDFheute-App und in der ZDFmediathek zu sehen.

Was nun, Herr Laschet?" am 20. April 2021, "Was nun, Herr Scholz?" am 3. Mai 2021, und "Was nun, Frau Baerbock?" am 10. Mai 2021 zeigen, was die anstehende Bundestagswahl einzigartig macht: Erstmals gibt es drei Personen mit Chancen aufs Kanzleramt.

Was nun, ...? - Was nun, Herr Scholz? 

Olaf Scholz zeigt sich im ZDF bei "Was nun?" zuversichtlich, dass die SPD die nächste Regierung führen kann. Die Schwäche der Union könne dabei von Vorteil sein.

Videolänge
20 min · Politik

Was nun, ...? - Was nun, Herr Laschet? 

Misslungener Auftakt im Superwahljahr: Die CDU verliert bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Videolänge
19 min · Politik
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.