Screentest Gert Scobel

Schulz & Böhmermann

Gert Scobel zu Gast bei Schulz & Böhmermann, Folge 7
Exklusiv

- Screentest Gert Scobel

Hätte Gert Scobel Pegida und diverse Weltkriege verhindern können, wenn er viele gewesen wäre und die meisten Sendeanstalten nicht dem kapitalistischen Gesetz von Einschaltquotenzuwachs durch Menschen-Verblödung folgen würden?

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Der diktatorische Ansatz Fernseh-erzeugter Volksbildung hätte in Scobel einen würdigen Vollstrecker. Leise Gespräche über die Existenz Gottes und fliegender Autos statt Sendungen, in denen Leute sich mit Wurst bestreichen – und schon wäre die Welt bereit für eine direkte Demokratie. Herr Scobel studierte Philosophie und Theologie – Fächer die für eine Laufbahn in einer Fahrrad-Reparaturwerkstatt gemacht scheinen.

Aber zum Glück verfügt er über genügend Sendebewusstsein, um unermüdlich ZuschauerInnen zum Denken zu animieren – den Ausgang lesen wir auf Facebook. Scobel, der den Intelligenzchecks für Moderatoren gewann, schult seine Gelassenheit bei einer Zen-Meisterin und versucht sich in der "Leerheit des Geistes". Seine Meister hat er vielleicht heute gefunden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet