Sie sind hier:

Angst über der Stadt

Spielfilm, Frankreich/Italien 1975

"ANGST ÜBER DER STADT": Der draufgängerische Kriminalkommissar Letellier (Jean-Paul Belmondo) schießt im Auto durch eine kaputte Windschutzscheibe auf der Jagd nach zwei Gangstern.

3sat - Angst über der Stadt

Ein psychopathischer Frauenmörder hält Paris in Atem. In Briefen an die Polizei und die Presse erklärt "Minos", wie der Mann sich nennt, dass er die Stadt von der "Sünde" befreien will.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 12.10.2015, 01:02 - 02:57
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Frankreich , Italien 1975

Er töte Frauen, die in seinen Augen ein verwerfliches Leben führen. Obwohl Kommissar Letellier noch mit dem Fall des Bankräubers Marcucci beschäftigt ist, der ihm nach einer spektakulären Verfolgungsjagd entkam, betraut man ihn mit der Fahndung nach Minos.

Trotz fieberhafter Ermittlungen gelingt es dem Polizisten nicht, dem Killer auf die Spur zu kommen. Dieser wiederum genießt seine Überlegenheit und beginnt ein perfides Spiel: Nach jeder neuen Bluttat schickt er dem Kommissar ein Stück eines Fotos von sich selbst. Weitere Frauen sterben, aber ausgerechnet als Letellier Minos nach frischer Tat dicht auf den Fersen ist, taucht auch sein Erzfeind Marcucci wieder auf. Zwar kann er den Gangster nach einer wilden Jagd durch Paris unschädlich machen - aber der Preis für diesen Erfolg ist hoch: Minos geht ihm durch die Lappen. Letelliers Vorgesetzte sind außer sich, die Presse überzieht ihn mit Schuldzuweisungen. Der Druck auf den Kommissar wächst. Noch ahnt er nicht, dass er dem Killer bereits näher ist, als es auf den ersten Blick scheint.

Darsteller

  • Jean Letellier - Jean-Paul Belmondo
  • Moissac - Charles Denner
  • Minos - Adalberto Maria Merli
  • Germaine Doizon - Rosy Varte
  • Hélène Grammont - Catherine Morin
  • Nora Elmer - Lea Massari
  • Marcucci - Giovanni Cianfriglia
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Henri Verneuil

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.