Sie sind hier:

Auf Spurensuche am Wagram

Die unentdeckte Region an der Donau

"Auf Spurensuche am Wagram" stellt die Landschaft, die in der österreichischen Region verwurzelte Kultur und die Menschen vor, die dort leben.

Die Hügelkette zwischen dem Kremser Raum und Stockerau bietet viele Anziehungspunkte. Sie ist Wohnregion mit hoher Lebensqualität und landschaftlichen Schönheiten. Bodenständige Gastronomie ist hier ebenso zu Hause wie gehobene Kochkunst und auch Kunst und Kultur.

Und vor allem prägt der Weinbau die Region: Der Grüne Veltliner ist die führende Weinsorte am Wagram: Ein Wein, der sich bei den Konsumenten steigender Beliebtheit erfreut. Die Dokumentation zeigt, wie die Menschen im Jahreskreislauf mit dem Wein leben - vom Frühlingserwachen über die sommerlichen Kellergassenfeste bis zur herbstlichen Weinlese und Weintaufe. Auch lokale Attraktionen werden vorgestellt: der Kirchberger Naschmarkt etwa und die Konzerte und Ausstellungen im Heiss'n Haus in Gösing. Nicht zuletzt vermitteln die Filmemacher, was die Einheimischen stolz auf die Region sein lässt und ihr Heimatgefühl ausmacht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.