Sie sind hier:

Im Land der Höhlen, Felsen und Falken - - Die Fränkische Schweiz

Film von Jürgen Eichinger

"Im Land der Höhlen, Felsen und Falken": Blick auf Tüchersfeld.

3sat - Im Land der Höhlen, Felsen und Falken - - Die Fränkische Schweiz

Die Fränkische Schweiz ist eine fast idealtypische Natur- und Kulturlandschaft. Die Dokumentation zeigt die außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt der Region.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 27.05.2017, 13:15 - 14:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Hier findet man Wanderfalken, Siebenschläfer, Apollofalter und Dachse. Auf engem Raum gibt es steile Felsklippen, weit ausgedehnte Wacholderheiden und malerische Streuobstwiesen. Vor allem die bizarren Felsnadeln und Höhlen sind einzigartig in Mitteleuropa.

Die Fränkische Schweiz, gelegen im Städtedreieck Nürnberg, Bamberg und Bayreuth, besitzt trotz jahrhundertelanger Nutzung durch den Menschen auch einen erfreulichen ökologischen Reichtum.

Als Karstgebiet birgt die Fränkische Schweiz auch im Untergrund so manches Geheimnis. Mehr als 1000 Höhlen sind bereits bekannt, im Laufe der Jahrtausende sind riesige und bizarre Tropfsteingebilde entstanden. Wo während der Eiszeiten Menschen, Höhlenbären, Mammuts und andere urzeitliche Tiere Unterschlupf suchten, leben heute Höhlenkrebse, Spinnen und Fledermäuse.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.