Sie sind hier:

Maischberger

Publikumsdebatte - Millionär oder Minijobber: Ist Deutschland ungerecht?

Reichtum, das glauben viele Deutsche,
ist im Land sehr ungleich verteilt. Zum zweiten Mal hat Sandra Maischberger interessierte Zuschauer in ihr Studio eingeladen.

Diese diskutieren miteinander sowie mit Politikern und Experten. Außerdem zu Gast im Studio: Katarina Barley, SPD-Generalsekretärin, Ralph Brinkhaus, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sowie Michael Opoczynski, Wirtschaftsexperte (WISO).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.