Sie sind hier:

Samoa - Stevensons Schatzinsel in der Südsee

Film von Sven Rech

"STEVENSONS SCHATZINSEL IN DER SÜDSEE" - Stevensons prachtvolle Villa Vailima auf Samoa.

3sat - Samoa - Stevensons Schatzinsel in der Südsee

1889 geht der Schriftsteller Robert Louis Stevenson in Apia, der Hauptstadt von Samoa, an Land. Eigentlich will er nur bis zum nächsten Dampfer bleiben, doch er bleibt sein Leben lang.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Türkisblaues Wasser, Korallenriffe, Palmen, Strand, üppige Regenwälder - mitten in diesem Paradies hat sich Stevenson eine prachtvolle Villa bauen lassen. Heute ist sie ein Museum zu seinem Andenken. Noch heute wird der schottische Autor dort verehrt.

Hatte er - der Autor des berühmten Abenteuerromans "Die Schatzinsel" - dort einen wirklichen Schatz gefunden? Jedenfalls lebte Stevenson auf Samoa wie ein König, hochgeachtet von der einheimischen Bevölkerung und in einem geradezu märchenhaften Reichtum. Manche behaupten sogar, dass Samoa den Schriften und Reden Stevensons letztlich seine Unabhängigkeit verdanke.

Der Film zeigt Samoa als ein Land, in dem Traditionen gepflegt werden. Die Samoaner scheinen eins mit sich und ihrer traditionellen Kultur. Und doch liegt eine unerklärliche Melancholie über der schönen Insel. Samoa - Schatzinsel oder verlorenes Paradies?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.