Sie sind hier:

Abenteuer Weltumseglung

Ein Paar, sein Boot und das Meer

ZDFinfo - Abenteuer Weltumseglung

Ein junges Paar, ein altes Segelboot und ein großes Abenteuer. Johannes Erdmann und Cati Trapp stechen in See. Ihr Ziel: Einmal um die Welt. Geschätzte Reisezeit: 2-3 Jahre.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.04.2017, 09:10
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014

Ein junges Paar, ein altes Segelboot und ein großes Abenteuer. Johannes Erdmann und Cati Trapp stechen in See. Ihr Ziel: Einmal um die Welt. Geschätzte Reisezeit: 2-3 Jahre. Auf ihrer langen Reise führen Cati und Johannes Videotagebuch und beschreiben so ihre Erlebnisse und Abenteuer, das Zusammenleben an Bord und dokumentieren fortlaufend ihre persönliche Entwicklung während der Reise.

„Am Meer fasziniert mich die Freiheit. Wir wussten zum Beispiel noch nicht, wohin wir Kurs nehmen sollten, als wir den Atlantik erreichten – ob eher Richtung Brasilien oder doch in die Karibik.“ Das sagt der 29-jährige Johannes Erdmann, der vor sechs Monaten mit seiner ein Jahr jüngeren Freundin Cati Trapp ins „Abenteuer Weltumseglung“ aufgebrochen ist. Dauer der globalen Tour: rund zwei Jahre. ZDFinfo bietet einen Einblick in das erste halbe Jahr auf den Weltmeeren, das das Seglerpaar bisher von der deutschen Nordseeküste bis in die Karibik führte.

Abenteuer Kennenlernen

Nach dem Sturm auf der Biskaya: Cati Trapp und Johannes Erdmann.
Nach dem Sturm auf der Biskaya: Johannes Erdmann und Cati Trapp Quelle: ZDF/Johannes Erdmann

„Abenteuer Weltumseglung – Ein Paar, sein Boot und das Meer“ heißt die 45-minütige Dokumentation von Arne Schröder, in der die Erlebnisse und Abenteuer an Land ebenso geschildert werden wie das Zusammenleben an Bord. Letzteres dokumentieren Johannes Erdmann und Cati Trapp selbst – sie sind mit entsprechendem Kamera-Equipment ausgestattet.

„Das Fahrten-Segeln ist ideal, um See, Land und Leute auf eine andere Weise kennenzulernen, als das sonst der Fall wäre“, bringt Johannes Erdmann die Vorteile ihrer Weltreise auf den Punkt. Und Cati Trapp resümiert für ihr erstes halbes Jahr: „Für mich war es besonders faszinierend, herauszufinden, was ich selbst auf See leisten kann. Wie gehe ich mit den Verhältnissen um, die ich nicht beeinflussen kann: den Wellen und das Wetter? Wie reagiere ich, wenn ich so lange unterwegs bin, ohne dass Land in Sicht ist?“

Während sich Johannes Erdmann schon als 19-Jähriger den Traum einer einjährigen Seereise über den Atlantik erfüllte, hat sich Cati Trapp zum ersten Mal auf einen mehrmonatigen Segeltörn begeben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet