Sie sind hier:

Apokalypse der Neandertaler

Grafik: Neandertaler und Homo sapiens

ZDFinfo - Apokalypse der Neandertaler

Über 300 000 Jahre lang durchstreifte er den Planeten: der Neandertaler. Sein Verschwinden vor etwa 40 000 Jahren ist bis heute eines der größten Rätsel der Menschheitsgeschichte.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFinfo, 14.07.2016, 17:15 - 18:05
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Das Verschwinden der Neandertaler vor etwa 40.000 Jahren ist bis heute eines der größten Rätsel der Menschheitsgeschichte. Die zweiteilige Dokumentation begibt sich auf Spurensuche in eine Zeit, in der der "moderne" Mensch und der Neandertaler die Erde gemeinsam bevölkerten. Grafiken und szenische Rekonstruktionen veranschaulichen die Geschichte und das mögliche Ende der Neandertaler.

Über 300.000 Jahre lang durchstreifte er den Planeten: der Neandertaler. Sein Verschwinden vor etwa 40.000 Jahren ist bis heute eines der größten Rätsel der Menschheitsgeschichte. Forscher glauben, ein Supervulkan zerstörte den Großteil ihrer vertrauten Umgebung und verursachte ihr Verschwinden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet