Sie sind hier:

Der Urmensch in uns

Wie wir wurden, was wir sind

Was macht uns zu dem, was wir sind – unsere Gesichtsform, der aufrechte Gang auf zwei Beinen oder wie wir die Welt sehen? Antworten auf die Frage, was uns Menschen ausmacht, finden wir in Fossilien und anderen Spuren, die unsere Vorfahren hinterlassen haben. Doch wir finden sie auch in unserem Körper, zum Beispiel in unseren Knochen, unserer Haut und unseren Genen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet