Sie sind hier:

Fünf Jahre ZDFinfo

Programmhighlights zum Jubiläum

40729366

ZDFinfo - Fünf Jahre ZDFinfo

US-Soldaten töteten 2011 den Al-Kaida-Chef und stellten dabei Papiere und Datenträger sicher. Das Material ist jetzt zugänglich und erlaubt einen neuen Blick auf Osama bin Laden.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFinfo, 03.09.2016, 09:35 - 10:03
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Das "Fernsehen zum Mitreden" wird fünf Jahre alt. Am 5. September 2011 startete ZDFinfo als neu ausgerichteter Digitalsender für echten Info-Mehrwert aus den Bereichen Geschichte, Wissen, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Zum Jubiläum intensiviert der Sender, der jeden Monat rund 50 neue Dokumentationen im Programm hat, seine Social-Media-Aktivitäten: Das "Fernsehen zum Mitreden" bietet auf Facebook (facebook.com/zdfinfo) und Twitter (@ZDFinfo) neue Zugänge zu den vielfältigen ZDFinfo-Themen.

Zum fünfjährigen Sendejubiläum bringt ZDFinfo zudem eine Vielzahl neuer Programmhighlights an den Start. So ist am Dienstag, 6. September 2016, 1.05 Uhr, erstmals die neue Folge "Bandenboss Hadida" aus der Reihe "Überführt" mit Joe Bausch zu sehen. Der erfahrene Knastarzt und Schauspieler trifft einen "Killerboy" und langjährigen Straftäter, der den Absprung geschafft hat und heute auf Berliner Theaterbühnen steht. Am Mittwoch, 7. September 2016, 21.55 Uhr, hat die dreiteilige Reihe "Krieger" Premiere in ZDFinfo. Protagonisten heutiger und früherer Kriege berichten bis kurz nach Mitternacht schonungslos über ihre Erlebnisse – für "Vaterland und Ehre" im "Albtraum Schlachtfeld". Und am Samstag, 11. September 2016, sind ab 20.00 Uhr erstmals alle sechs Folgen der ZDFinfo-Doku-Reihe "Geheimnisse der digitalen Revolution" zu sehen.

Mit Mehrwert in den sozialen Medien

Mit Gifs, grafischen Infovideos, Experten-Gesprächen, User-Polls und Themenkarussellen in 100 Tweets und 25 Postings pro Woche schafft ZDFinfo in den sozialen Medien einen Mehrwert zum umfangreichen Programmangebot. Der Digitalsender, der im August 2016 1,2 Prozent Marktanteil bei allen Zuschauern und 1,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte, verstärkt die Kommunikation mit seinen Nutzern im Netz und intensiviert das Community-Management – das leistet eine frisch beauftragte Social-Media-Redaktion von ZDF Digital.

ZDFinfo kann zum fünfjährigen Jubiläum auf einen Wachstumskurs verweisen: Beim Start des relaunchten Informationsangebots im September 2011 hatte ZDFinfo lediglich einen Marktanteil von 0,1 Prozent. 2014 lag er dann schon bei 0,9 Prozent und 2015 bei 1,0 Prozent (1,1 Prozent bei den 14- bis 49- Jährigen). Im gerade abgelaufenen Monat August 2016 wurden 1,2 Prozent Marktanteil erreicht (1,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet