Sie sind hier:

Mythos Gold

Ewige Suche

ZDFinfo - Mythos Gold

Seit Jahrtausenden verführt ein Metall die Welt: Gold. Vor Milliarden Jahren stürzten Meteoriten auf die Erde nieder und hinterließen eine gigantische Menge von dem glitzernden Metall.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.11.2017, 10:00

Schon den Ägyptern war Gold so wichtig, dass sie es in die Ewigkeit mitnehmen wollten. Für das edle Metall wurden Kriege geführt und ganze Kontinente erobert. Noch heute nehmen Menschen unendliche Mühen auf sich, um Gold in allen Teilen der Welt zu finden.

Von den alten Ägyptern über den kalifornischen Goldrausch Mitte des 19. Jahrhunderts bis hin zu den riesigen Minen der Gegenwart: Am Samstag, 12. November 2016, 18.00 Uhr, erzählt ZDFinfo in der zweiteiligen Dokumentation "Mythos Gold" die Geschichte des Edelmetalls. Mit einem Mix aus moderner Computergrafik, Archivmaterial und Spielszenen beleuchtet der Film die fortwährende Suche nach Gold und zeigt die zeitgemäßen Techniken der Gewinnung. Interviews mit dem Unternehmer und neuen US-Präsidenten Donald Trump und Experten beim Londoner Antiquitätenhändler "Wartski" sowie bei "Barrick Gold", dem größten Goldbergbauunternehmen der Welt, helfen dabei, die Gier nach dem glänzenden Metall zu verstehen.

Von der Suche zum Geschäft

Vor Milliarden von Jahren stürzten Meteoriten auf die Erde und hinterließen eine gigantische Menge Gold. Ab 18.00 Uhr zeigt "Mythos Gold: Ewige Suche", dass das Metall schon den Ägyptern so wichtig war, dass sie es in die Ewigkeit mitnehmen wollten. Für das Edelmetall wurden Kriege geführt und ganze Kontinente erobert. Seit jeher dient Gold als Symbol von Macht und Prestige. Der zweite Teil der Dokumentation, "Schmutzige Geschäfte", rückt ab 18.45 die dunkle Seite des boomenden Goldgeschäfts in den Fokus.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet