Sie sind hier:

Big Five Südamerika (5/5)

Der Ameisenbär Film von Andrea Rüthlein

"Big Five Südamerika: Der Ameisenbär" - In der Nähe von Boa Vista, einer kleinen Stadt im Norden Brasiliens - ausgerechnet in den wachsenden Holzplantagen, die dort seit ein paar Jahren vielen Tierarten den natürlichen Lebensraum nehmen - findet der Große Ameisenbär offensichtlich eine optimale Umgebung vor - kaum natürliche Feinde, dafür aber ausreichend Nahrung unter den Blättern der Akazienbäume.

ZDFneo - Big Five Südamerika (5/5)

Die Großen Ameisenbären gehören zu den letzten Ureinwohnern Südamerikas. Seit einigen Jahren ist die deutsche Biologin Lydia Möcklinghoff in Brasilien diesen Tieren auf der Spur.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 12.04.2017, 16:59 - 17:44
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Ihre ersten Daten sammelt sie in der Nähe der Kleinstadt Boa Vista im Norden Brasiliens. Hier in den Holzplantagen, die vielen Tierarten den natürlichen Lebensraum nehmen, findet der Große Ameisenbär offensichtlich eine optimale Umgebung vor.

Es gibt kaum natürliche Feinde, dafür aber ausreichend Nahrung unter den Blättern der Akazienbäume. Lydia Möcklinghoffs Forschung führt sie weiter ins Pantanal, dem größten saisonalen Schwemmland der Erde. In dieser weitgehend ursprünglich erhaltenen Natur hat der Große Ameisenbär überlebt, während er in den Nachbarstaaten Brasiliens, Argentinien und Peru, schon als ausgestorben gilt. Überlebt haben hier aber auch seine einzigen natürlichen Feinde, Puma und Jaguar.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.