Sie sind hier:

Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai

"Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai": Chen (Bruce Lee) springt hoch und hält in der Luft seine Kampfkunst-Position. Vor ihm steht ein Mann, der ebenfalls eine Kampfposition eingenommen hat, aber das Gesicht vor Schmerzen verzieht. Hinter Chen steht ein weiterer Mann, der die Szene beobachtet und ein Messer in der Hand hält.

ZDFneo - Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai

Der Tod seines verehrten Kampfkunstlehrers hinterlässt Cheng in tiefer Trauer. Er kann nicht glauben, dass es sich um einen natürlichen Tod handelt.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 05.08.2017, 23:35 - 01:15
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Hongkong 1972

Cheng vermutet, dass die Mitglieder der rivalisierenden japanischen Kampfkunstschule seinen Lehrer auf dem Gewissen haben, denn die konnten noch nie gut mit der Konkurrenz umgehen. Ungeachtet der Warnungen seiner Kameraden stellt er Nachforschungen an.

Ein erster, auf eigene Faust durchgeführter Rachefeldzug bringt ihm aber keinen Beweis für seinen Verdacht. Der Lehrmeister der Japaner fordert, dass man Cheng als Bestrafung für seinen Rachekampf an ihn ausliefert. Daraufhin flieht Cheng und findet schließlich handfeste Beweise für seine Vermutungen.

Klassiker des Martial Arts-Genres und zweite Hongkong-Produktion mit Kampfkunst-Star Bruce Lee.

Darsteller

  • Chen - Bruce Lee
  • Yuan Le-erh - Nora Miao
  • Fan - James Tien
  • Petrov - Robert Baker
  • Hiroshi Suzuki - Riki Hashimoto
  • Chao - Fu Ching Chen
  • Inspektor - Lo Wei

Stab

  • Regie - Lo Wei

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.