Sie sind hier:

Der Ermittler

Mörderisches Spiel

"Der Ermittler - Mörderisches Spiel": Die Polizistin Daniela Cohrs (Antje Westermann) sitzt in einem Rettungswagen. Paul Zorn (Oliver Stokowski) steht davor und sieht in die Ferne.

ZDFneo - Der Ermittler

Als Daniela Cohrs mit ihrem unsympathischen Kollegen nachts auf Streife ist, kommt es zu einem folgenschweren Vorfall: Bei einer Schießerei in einem Juweliergeschäft wird dieser erschossen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 10.10.2017, 12:00 - 12:55
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2004

Döring hatte seine Kollegin angewiesen, ihn die Sache regeln zu lassen und keine Verstärkung zu rufen. Der flüchtige Einbrecher ist schnell gefasst. Doch es stellt sich heraus, dass Döring nicht von einem Einbrecher erschossen, sondern gezielt hingerichtet wurde.

Als Hauptkommissar Zorn von der Mordkommission am Tatort ankommt, trifft er auf eine völlig verstörte Daniela Cohrs. Er kennt die junge Frau vom Polizeisportverein und versucht, sie zu beruhigen. Doch Daniela macht sich schwere Vorwürfe, weil sie den flüchtenden Täter nicht verfolgt hat. Wie Zorn später erfährt, ist Daniela Cohrs ohnehin in einer emotional schwierigen Situation. Ihre Schwester beging vor wenigen Wochen Selbstmord. Ihr Vorgesetzter Klaus Schaller, den Zorn noch aus seiner Ausbildungszeit kennt, bittet ihn, rücksichtsvoll mit der Augenzeugin umzugehen.

Am nächsten Tag identifiziert Daniela auf dem Präsidium den vorbestraften Klein-Ganoven Ralf Anker eindeutig als Täter. Für die Beamten vom 23. Polizeirevier ist Ralf Anker der Mörder ihres Kollegen, und sie reagieren zunehmend aggressiv, als Zorn beginnt, im Umfeld des Toten zu recherchieren.

Besonders der Kollege Christian Richter, der auch als Erster am Tatort nach Danielas Notruf eintraf, scheint Zorns Ermittlungen genau zu überwachen. Will er verhindern, dass Zorn auf bestimmte Informationen stößt? Bei Nachforschungen, wie Markus Döring sich seinen extrem aufwendigen Lebensstil finanzierte, der nicht zu seinem Einkommen passte, führt eine Spur zu der Kneipe "Blue Bird". Offensichtlich war Döring hier kein Unbekannter, denn der Kneipenbesitzer hielt seine "Spielhölle" durch Bestechung am Florieren.

Der Tatverdächtige Ralf Anker bestreitet nach wie vor, die Schüsse abgefeuert zu haben, behauptet aber im "Blue Bird" den Tipp für den Einbruch erhalten zu haben. Hauptkommissar Paul Zorn glaubt nicht an einen Zufall, sondern wittert schließlich, wer den Mord an dem korrupten Polizisten begangen hat.

Darsteller

  • Paul Zorn - Oliver Stokowski
  • Henning Peters - Rainer Luxem
  • Tim Rasch - Patrick Rapold
  • Eickelkamp - Henning Schimke
  • Tina Jaeger - Nele Rosetz
  • Hanna - Charlotte Bellmann
  • Daniela Cohrs - Antje Westermann
  • Christian Richter - Henning Baum
  • Klaus Schaller - Wolfgang Häntsch
  • Ralf Anker - Frank Sieckel
  • Kerkhoff - Bernd Grawert

Stab

  • Regie - Michael Mackenroth
  • Autor - Johannes Dräxler, Remy Eyssen
  • Kamera - Ingo Hamer
  • Musik - Nikolaus Glowna, Siggi Mueller

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.