Sie sind hier:

Die Biblischen Plagen (3/3)

Flucht aus dem Pharaonenreich Film von Sandra Papadopoulos und Gabriele Wengler

Der Exodus. In der biblischen Überlieferung heißt es, dass über sechshunderttausend Menschen aus Ägypten auszogen. Vierzig Jahre soll ihre Wanderung durch die Wüste gedauert haben, bis sie schließlich das Gelobte Land erreichten.

ZDFneo - Die Biblischen Plagen (3/3)

Mit dem Exodus der Juden endet die Kette der zehn Plagen. Diese Folge stellt Forschungen zum Exodus der Juden aus Ägypten vor.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 02.03.2018, 14:50 - 15:35
Produktionsland und -jahr:
Deutschland , Österreich , USA , Kanada , Australien 2008

Noch heute feiern die Juden das Passahfest in Erinnerung an den Auszug aus Ägypten als Geburtsstunde ihres Volkes. Die Frage, ob "der Exodus" überhaupt als historisches Großereignis zu werten ist, diskutieren Experten kontrovers.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.