Sie sind hier:

Die Bourne Identität

"Die Bourne Identität": Jason Bourne (Matt Damon) hält sich ein Handy ans Ohr und guckt angespannt.

ZDFneo - Die Bourne Identität

Matt Damon und Franka Potente spielen die Hauptrollen in dem rasanten Action-Thriller "Die Bourne Identität" nach dem gleichnamigen Roman von Robert Ludlum.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 21.10.2017, 21:45 - 23:35
Produktionsland und -jahr:
Deutschland , USA , Tschechoslowakei 2002

Der junge Spezialagent Jason Bourne verfügt über besondere Fähigkeiten und leidet unter einer veritablen Amnesie. Auf der Suche nach seiner Identität gerät er ins Visier des Geheimdienstes, und eine atemberaubende Verfolgungsjagd nimmt ihren Lauf.

Während eines Sturmes ziehen Fischer einen bewusstlosen Mann aus dem Wasser. Dem Fremden (Matt Damon) werden noch an Bord zwei Patronen aus dem Rücken entfernt, ebenso wie ein mysteriöser Laserchip, auf dem sich der Zugangscode zu einem Schweizer Bankkonto befindet.

Als der Verunglückte aufwacht, kann er sich an nichts mehr erinnern: Seine eigene Identität ist ihm ebenso unklar wie die Frage, wie er aufs offene Meer gelangte. Der einzige Anhaltspunkt ist die Nummer des Bankkontos, und so macht er sich auf den Weg nach Zürich, um herauszufinden, was sich dahinter verbirgt.

Im Schließfach befinden sich neben einer Waffe und unzähligen Geldscheinen diverse Pässe aus verschiedenen Nationen und mit unterschiedlichen Namen - doch auf jedem ist sein Bild zu sehen. Der erste Pass, den er aufschlägt, ist auf den Namen Jason Bourne ausgestellt. Noch in Zürich heftet sich die CIA an Bournes Fersen, und nur mit Hilfe der jungen Weltenbummlerin Marie (Franka Potente) gelingt ihm die Flucht vor den Verfolgern, deren Motive er nicht kennt.

Für 20 000 Dollar fährt Marie ihn nach Paris, wo Bourne sich zuletzt aufgehalten haben muss. Doch der Geheimdienst ist den beiden auf der Spur, und so beginnt eine rasante Odyssee, während der Jason seine eigene Verstrickung in die Spionageorganisation erkennen muss.

Einen Agenten-Thriller, der nicht nur von seinen Actionszenen lebt, sondern auch eine Geschichte zu erzählen hat, wollten die Macher bei der Produktion von
"Die Bourne Identität" hervorbringen. Mit der losen Adaption des gleichnamigen Romans von Robert Ludlum aus dem Jahr 1980 ist dieses Vorhaben Regisseur Doug Liman ("Mr. und Mrs. Smith") und dem Schauspielerpaar Damon/Potente hervorragend gelungen.

Matt Damon überzeugt hier als Agent ohne Vergangenheit, der sich über seine außergewöhnlichen Fähigkeiten nur wundern kann und der auf der verzweifelten Suche nach seinen Erinnerungen ist. Eigens für diese Rolle absolvierte der Oscar-Preisträger in einem monatelangen Trainingsprogramm Boxeinheiten, Waffenschulung und erlernte die Kampfsportart Kali, um die Kampfszenen überzeugend darzustellen.

Die Verpflichtung von Franka Potente für die Rolle der Marie schien zunächst mit Risiken verbunden, da die heute 35-Jährige in den USA noch weitgehend unbekannt war. Liman hatte sie bereits im Film "Lola rennt" gesehen und wollte die Deutsche unbedingt für sein "Bourne"-Projekt gewinnen. Potente belohnte diese Mühe mit einer authentischen Darstellung der selbstbewussten Marie, deren Rolle über den gewohnten Part als schmückendes Beiwerk des Agenten weit hinausgeht.

Darsteller

  • Jason Bourne - Matt Damon
  • Marie - Franka Potente
  • Conklin - Chris Cooper
  • Ward Abbott - Brian Cox

Stab

  • Regie - Doug Liman
  • Autor - Tony Gilroy
  • Musik - John Powell

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.